Landschaftspflege

Landschaftspflege

landschaftspflege

Das südsteirische Weinland besticht durch seine kleinstrukturierte Landwirtschaft. Eine landschaftliche Vielfalt an Weingärten, Streuobstwiesen, kleinen Äckern, Hutweiden und Bauerngärtchen teilen sich die kleinen Hügel mit bunten Mischwäldern.

Die heutige, modernere Landwirtschaft mit dem Schwerpunkt auf der Erzeugung von regionalen Qualitätsweinen macht es dem Landwirt schwer die kleinen, teilweise sehr steilen Mähder und Obstwiesen zu pflegen. Um der zunehmenden Verwaldung bzw. Verwilderung dieser liebevoll über Generationen erhaltenen Kulturflächen entgegenzuhalten wird das Schaf als Landschaftspfleger in den letzten Jahren immer wichtiger.

Unsere „bunte“ Herde von ca. 50 Krainer Steinschaf Mutterschafen mit ihrem Nachwuchs beweidet seit 2009 im Sommer als Landschaftspflegerinnen die Streuobstwiesen der Gemeinde Ratsch an der Weinstraße.

In Kooperation mit dort angesiedelten Gastwirten und Buschenschenken kann der/die Interessierte Fleisch und Produkte vom Krainer Steinschaf genießen und erwerben.